Anzeige
Anzeige

Exklusiv für Abonnenten

Dieser Beitrag steht exklusiv Abonnenten des SparkassenZeitung Portals zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich hier ein:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen oder benötigen Sie ein neues?
Hier anfordern

Weitere Informationen zu Produkten, Bestellmöglichkeiten mit Testzugang, Lizenzprüfung oder FAQs finden Sie im Bereich Abo-Service.
Bei Fragen nehmen Sie gern Kontakt online mit uns auf oder rufen Sie uns an:
Tel.: +49 711 782-1173.

Passwort vergessen

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an und erhalten Sie einen Link um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an, mit der Sie bei uns registriert sind. Nach dem Klicken auf "Absenden" bekommen Sie eine Mail mit dem Link. Klicken Sie den Link an oder kopieren Sie diesen in die Adressleiste Ihres Internetbrowsers. So werden Sie automatisch angemeldet und können Ihr Passwort ändern.

Anzeige
16. April 2018 - 10:19Finanzcheck

Fintech eröffnet Filiale

von Thomas Rosenhain

Ein digitales Unternehmen, ein sogenannter Fintech, prüft nach Eröffnung einer ersten Filiale den Aufbau weiterer Geschäftsstellen.

Das junge Start-up-Unternehmen Finanzcheck hat in Hamburg eine erste Filiale eröffnet, um besseren Kontakt zu Kunden zu haben. (Finanzcheck)
Ausgerechnet das vergleichsweise junge Internetunternehmen Finanzcheck hat die Diskussion um Bankfilialen auf ungewöhnliche Art neu belebt. Das Kreditvergleichsportal hat in Hamburg eine erste Geschäftsstelle eröffnet. Die Filiale sei "eine Antwort auf das rege Interesse der eigenen Kunden", erläutert der Fintech. Persönliche Beratung vor Ort solle ein "Zeichen in Anbetracht des aktuellen Filialsterbens" sein.

Den Kunden reiche die alleinige Ansprache über digitale Kanäle und Telefon meist nicht, wie das Start-up feststellen musste. "Nachdem Kunden immer wieder in unserem Firmensitz in Hamburg-Altona vorbeischauten, haben wir den Entschluss gefasst, den persönlichen Kontakt mit einer eigenen Filiale als weitere Option neben der telefonischen Beratung anzubieten", erläutert Unternehmenschef und Gründer Moritz Thiele.
Möglicherweise muss die Geschäftsstelle kein Exot in der Unternehmensstrategie bleiben. "Weitere Städte können wir uns gut vorstellen", sagt Thiele.
Der Ansatz entspricht dem Multikanalansatz traditioneller Kreditinstitute. Kunden sollen die Möglichkeit haben, ihren Zugangsweg selbst zu wählen. "Entweder startet man seinen Kreditvergleich bequem von zu Hause aus und vereinbart dann einen Termin in der Filiale, oder man kommt direkt vorbei und vergleicht eigenständig vor Ort am internetbasierten Terminal", sagt Filialleiter Jan Gießmann.
Anzeige
 Druck-PDF herunterladen

Kommentare zum Artikel (0)